Tom Götze

bass

Tom Götze wurde am 7. Oktober 1971 in Mannheim geboren. Sein Vater stammt aus Südafrika und hatte deutsche und indische Vorfahren, arbeitete in England und ließ sich mit Toms Mutter in Mannheim nieder. Diese war Südafrikanerin irischer Abstammung. Als Jugendlicher sang er in einem Männergesangsverein, einem Gospelchor, als Sternsinger und in einer Schülerband. Tom Götze arbeitete nach der Schule in Mannheim in diversen Jobs. In der Sylvesternacht 1992/93 las Tom in der Bibel den Petrusbrief und wurde gläubig. Kurz darauf wurde er Bassist bei DEKAdance. Gern würde er wieder in Mannheim diversen Jobs nachgehen.